Genießen auf 1.200 m

Restaurant im Alpengasthof Hohe Burg

Inmitten der Natur im Gschnitztal auf 1.200 genießt du in deinem Urlaub bei uns im Alpengasthof Hohe Burg regionale und kreative Gaumenfreuden, sorgfältig zubereitet von Hausherr und Küchenchef Christian Salchner und seinem Team. Feine Tiroler Gerichte mit Inspirationen aus aller Welt sorgen für höchsten Genuss am Teller und köstliche Zutaten der Saison rund ums Jahr für jede Menge erfrischende Abwechslung.

Eintopf mit Beilage im Alpengasthof Hohe Burg in Trins

Kreative Tiroler Küche

Im Alpengasthof Hohe Burg in Tirol ist der Chef im Haus zugleich auch der Küchenchef! Christian Salchner ist Koch aus Leidenschaft. Auf seinen Reisen in andere Länder hat er sich neue Kenntnisse und Inspirationen aus den lokalen Küchen geholt und in seine ganz eigene Kochphilosophie integriert.

Herausgekommen ist die unverwechselbare Genussküche der Hohen Burg – fest verankert in der Tiroler Küche, mit vielen kreativen, raffinierten Innovationen und internationalem Touch. Das schmeckt außergewöhnlich, intensiv – und einfach gut. Aber am besten: du überzeugst dich selbst!

Einfach, regional und gut.

Regionale Gaumenfreuden

Am besten schmeckt, was aus nächster Nähe kommt. Ohne lange Lieferzeiten und von Produzenten, die man kennt. Damit sind die hohe Qualität und der beste Geschmack der Zutaten garantiert. Im Alpengasthof Hohe Burg ist „Regional“ das Zauberwort.

Ein bisschen kommt schon Tiroler Stolz auf, wenn die feinen Produkte den Gästen auf der Zunge zergehen. Vom Bergschnittlauch von den saftigen Almwiesen der Trunaalm über das zart würzige Fleisch vom Gschnitztaler Berglamm bis zu den Gschnitztaler Pfifferlingen und Steinpilzen. Mit Kreativität, Leidenschaft und Handwerkskunst entstehen so die köstlichsten Gerichte. 

Schön dekorierter Teller mit Aufschnitten

Kochen nach Saison: Der Genusskalender

Wer regional kocht, der kocht auch saisonal. Im Restaurant Hohe Burg genießt du das ganze Jahr über kulinarische Gaumenfreuden aus der Küche von Hausherr Christian Salchner. Je nach Saison kommen andere Köstlichkeiten auf den Teller – ein Genusskalender, der sich sehen und vor allem: schmecken lassen kann.

Im Frühling begeistert das sanfte und edle Aroma des Spargels, im März beginnen die Fischwochen, Pilze und Beeren bereichern kulinarisch im Hochsommer, während der Herbst die Hohe-Burg-Steakwochen mit sich bringt, die bereits Kultstatus erreicht haben. 

Steak auf Holzbrett angerichtet im Hotel Hohe Burg in Trins

Gastfreundschaft & Gemütlichkeit

Auch der Ort ist Teil vom Genuss. Im Alpengasthof Hohe Burg speist du stets im Angesicht der Berge. Von unseren gemütlichen Stuben aus hast du die Gipfel immer im Blick und auf unserer Sonnenterrasse und im Gastgarten genießt du dazu noch die klare Luft, die die Lage auf 1.200 m mit sich bringt.

Wir gehen gerne auf deine Wünsche ein, etwa falls Lebensmittelunverträglichkeiten bestehen. Serviert mit einem warmen Lächeln schmeckt alles gleich noch mal besser.

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag

18:30 bis 20:30 Uhr

Genieße jetzt unsere kreativen Gaumenfreuden!

Zuhause bei uns

Doppelzimmer Alpin im Hotel Hohe Burg in Trins

Entdecke tolle Angebote für deinen Urlaub im Gschnitztal

Saunabereich im Hotel Hohe Burg in Trins

Sauna & Massagen im Day Spa in Trins. Lass dich verwöhnen!

Steak auf Holzbrett angerichtet im Hotel Hohe Burg in Trins

Die perfekte Stärkung: Kulinarik in der Hohen Burg in Trins