Aktivitäten. Vielfalt

Sommer Aktiv im Wipptal

Das Wipptal und seine Seitentäler erlebst du in deinem Urlaub im Alpengasthaus Hohe Burg in Trins am besten aktiv – und zwar nicht nur beim Wandern oder Biken. Neben diesen beiden schönen Aktivitäten, kannst du dich auch auf viele andere Möglichkeiten freuen, die Berge zu entdecken.

Zum Beispiel auf eine spannende Klettertour, eine genussvolle Motorrad-Tour durch die Alpen oder auf eines der vielen Ausflugsziele in der Umgebung.

Felsige Berggipfel im Gschnitztal
Zwei Personen bei Bike-Tour

Deine Aktiv-Zeit im Gschnitztal

Wer bei uns in Trins im Gschnitztal Urlaub macht, der freut sich vor allem auf einzigartige Wanderungen oder Touren mit dem Mountainbike. Zur Abwechslung können wir dir aber auch ein paar andere schöne Aktivitäten empfehlen: Zum Beispiel kommen bei uns Kletterbegeisterte voll auf ihre Kosten, dank einigen Klettersteigen und -Gärten sowie Boulderfelsen u.v.m. in unmittelbarer Nähe.

Vielleicht hats du aber auch Lust, den Brenner Basistunnel mal von innen zu besichtigen, das Mühlendorf in Gschnitz zu entdecken, im Freischwimmbad Steinach zu plantschen oder mit dem Motorrad durch die ursprüngliche Natur zu cruisen.

Dein Bergmoment - aktiv erlebt!

Kletterspaß im Wipptal

Du suchst im Urlaub bei uns Adrenalinkitzel? Dann ist Klettern vielleicht genau das Richtige für dich. Im Wipptal und seinen Seitentälern, in der Nähe von Innsbruck in Tirol, sind alle Felsenstürmer bestens aufgehoben. Wer keine Höhe scheut, findet rund um den Alpengasthof Hohe Burg in Trins zahlreiche Möglichkeiten zum Klettern, ob für Anfänger oder Fortgeschrittene.

Es erwarten dich Klettersteige in St. Jodok und in Gschnitz sowie mehrere Klettergärten, Mehrseillängen und das Kletter- und Kompetenzzentrum Basecamp in Steinach am Brenner zum Indoor- und Outdoor-Bouldern. Ebenso warten auf dich Boulderblöcke im Valsertal und im Navistal. 

Frau beim Klettern im Gschnitztal

Motorradtour durch die Alpen

Die Alpen sind eines der Gebiete, die bei Motorradfahrern besonders beliebt sind. Das liegt zum einen an der schönen, ursprünglichen Natur, die man beim Fahren genießen kann, zum anderen an den vielen Passstraßen, die sich durch die Berge hindurchwinden, wo die vielen Kurven das Motorradfahrer-Herz höherschlagen lassen.

Das Alpengasthaus Hohe Burg ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Touren mit der Maschine – wie zum Beispiel von Innsbruck über den Brenner nach Meran und über den Reschenpass zurück nach Innsbruck.

Gebirgsbach im Gschnitztal

Ausflugsziele rund um die Hohe Burg

Rund um das Alpengasthaus Hohe Burg im Gschnitztal kannst du dich zu ein paar spannenden Ausflugszielen aufmachen, die deinem Urlaub bei uns Abwechslung verleihen: Wenn du Abkühlung suchst, ist ein Abstecher zur Erlebnis- und Wasserwelt bei der Mittelstation der Bergeralm oder zum Freischwimmbad in Steinach am Brenner zu empfehlen.

Wenn du das Leben in den Bergen in vergangenen Tagen näher kennenlernen möchtest, dann mach dich zum Mühlendorf beim Sandeswasserfall in Gschnitz auf. Dort erhältst du einen guten Einblick in die bäuerliche Handwerkskunst von damals. Oder du lässt dich auf das Abenteuer Brenner Basistunnel ein und nimmst an einer der Führungen rund um den längsten Eisenbahntunnel der Welt teil. 

Hast du Lust auf einen
aktiven Sommerurlaub?

Zuhause bei uns

Doppelzimmer Alpin im Hotel Hohe Burg in Trins

Entdecke tolle Angebote für deinen Urlaub im Gschnitztal

Saunabereich im Hotel Hohe Burg in Trins

Sauna & Massagen im Day Spa in Trins. Lass dich verwöhnen!

Steak auf Holzbrett angerichtet im Hotel Hohe Burg in Trins

Die perfekte Stärkung: Kulinarik in der Hohen Burg in Trins